Junge Kirche Klettgau – nach Alter

Überfordert von allen Angeboten der Jungen Kirche Klettgau? Hier findest du eine Übersicht der Gruppen nach Alter der Teilnehmenden:

Vor dem Kindergarten

Für die Jüngsten gibt es in Gächlingen, Löhningen-Guntmadingen und Oberhallau das «Fiire mit de Chliine». Meist unter der Woche ist das ein Gottesdienst für 2–5-Jährige und ihre Begleitpersonen.

Kindergarten

Kinder im Kindergarten sind an vielen Orten eingeladen:
  • Das Fiire mit de Grosse in Löhningen-Guntmadingen ist eine Projekt-Sonntagsschule für Kinder im Kindergarten- und Unterstufen-Alter.
  • In der Sonntagsschule Beringen und Gächlingen und dem Kolibri Oberhallau hören die Kinder während des Gottesdiensts am Sonntag eine spannende Bibelgeschichte. Daneben wird gesungen, gebastelt und vieles mehr.
  • Die Ameisli Beringen treffen sich alle zwei Wochen am Samstag Nachmittag, um zusammen nach draussen zu gehen, zu singen, Abenteuer zu erleben, eine Geschichte zu hören, zu basteln und Feuer zu machen.

Für Kinder ab dem zweiten Kindergarten gibt es zusätzlich folgende Gruppen:

Unterstufe der Primarschule

Diese Gruppen gibt es für Kinder der Unterstufe (1.–3. Klasse der Primarschule):

Mittelstufe der Primarschule

Für Kinder der 4.–6. Klasse gibt es folgende Angebote:
  • Die Jungschi Gächlingen-Löhningen-Oberhallau und Beringen sorgen für abenteuerliche Samstag-Nachmittage draussen und drinnen, an denen wir singen, abseilen, Zelte bauen, über dem Feuer kochen, basteln und allerlei andere Dinge tun.
  • Das SOLA ist das Zeltlager dieser Jungscharen.
  • In der Sonntagsschule Beringen hören die Kinder während des Gottesdiensts am Sonntag eine spannende Bibelgeschichte. Daneben wird gesungen, gebastelt und vieles mehr.
  • Die Kinderwoche Beringen ist ein Tageslager, bei dem die Kinder jedes Jahr eine spannende Woche verbringen.
  • Das Musical Löhningen findet alle zwei Jahre in den Frühlingsferien als Tageslager statt. Dabei erlernen die Kinder während der Woche alles an Liedern, Theater und Tanz, was es für die Aufführungen am Wochenende braucht.
  • In den Connect Groups (Jugendhauskreise) trifft sich eine kleine Gruppe regelmässig unter der Woche zum gemeinsamen Austausch.
  • Kinder bis zur 4. Klasse sind in der Sonntagsschule Gächlingen eingeladen. Dort hören die Kinder während dem Gottesdienst am Sonntag eine spannende Bibelgeschichte. Daneben wird gesungen, gebastelt und vieles mehr.
  • Ab der 5. Klasse sind Kinder im offenen Jugendtreff Check-In Beringen und Löhningen-Guntmadingen willkommen. Jeden Freitag (Beringen) oder Samstag (Löhningen) treffen sich Kinder und Jugendliche im Jugendraum für einen gemütlichen Abend.

Oberstufe

Für Jugendliche in der Oberstufe hat die Junge Kirche Klettgau folgende Angebote bereit:
  • Die Jungschi Gächlingen-Löhningen-Oberhallau und Beringen sorgen für abenteuerliche Samstag-Nachmittage draussen und drinnen, an denen wir singen, abseilen, Zelte bauen, über dem Feuer kochen, basteln und allerlei andere Dinge tun.
  • Das SOLA ist das Zeltlager dieser Jungscharen, in dem auch ältere Teenager auf ihre Kosten kommen.
  • Im Teenager-Club Gächlingen-Löhningen-Oberhallau treffen sich die Jungendlichen jeweils am ersten und dritten Freitagabend im Monat für einen Abend voller Spass, Schwatzen und Nachdenken.
  • Im offenen Jugendtreff Check-In Beringen und Löhningen treffen sich jeden Freitag (Beringen) oder Samstag (Löhningen) Kinder und Jugendliche im Jugendraum für einen gemütlichen Abend.
  • Der Check-in Plus Beringen ist jeden Donnerstag Abend für alle Jugendlichen ab der Oberstufe geöffnet. Gemütliches Zusammensitzen, Plaudern und Snacks Geniessen steht auf dem Programm.
  • Das Musical Löhningen findet alle zwei Jahre in den Frühlingsferien als Tageslager statt. Dabei erlernen die Kinder während der Woche alles an Liedern, Theater und Tanz, was es für die Aufführungen am Wochenende braucht.
  • In den Connect Groups (Jugendhauskreise) trifft sich eine kleine Gruppe regelmässig unter der Woche zum gemeinsamen Austausch.

Junge Erwachsene

Für alle älteren Jugendlichen und jungen Erwachsenen gibt es diese Gruppen:
  • Der Boxenstopp ist ein Gottesdienst für Jugendliche und junge Erwachsene, bei dem wir jeden Monat an einem Sonntagabend zusammen Znacht essen, das Zusammensein geniessen und Gottesdienst feiern.
  • Im Connect House wohnen und leben einige junge Erwachsene zusammen.
  • In den Connect Groups (Jugendhauskreise) trifft sich eine kleine Gruppe regelmässig unter der Woche zum gemeinsamen Austausch.
  • Und schliesslich bist du herzlich eingeladen, in einer dieser Gruppen mitzuleiten und in einem Leitungsteam Beziehungen aufzubauen und zu vertiefen.